Unterkunft Essen & Trinken Sehenswertes Kunst & Kultur Pauschalangebote Sport & Freizeit
Süd-Rügen Terminkalender Wellness & Gesundheit Anreise & Verkehr Camping Karten
 
 

Karte  
Herzlich Willkommen
auf Süd-Rügen

 

Charakteristisch für den Südteil der Insel Rügen sind eine Vielzahl von unter Schutz gestellten Alleen. Der erste Teil der Deutschen Alleenstraße führt von Altefähr am Rügendamm quer durch den Süden durch die geschichtsträchtigen Städtchen Garz und Putbus zum Ostseebad Sellin.

Landschaft in SüdrügenIn Garz, der ältesten Stadt der Insel Rügen, sind die Sankt Petri Kirche, ein spätgotischer Backsteinbau, und Reste einer alten slawischen Burganlage sehenswert.
Die Gemeinde Karnitz bietet ideale Bedingungen für einen Landurlaub.
Das Stadtzentrum von Putbus ist maßgeblich durch die klassizistische Architektur und Stadtplanung des Baumeisters Karl Friedrich Schinkel bestimmt. Putbus ist Ausgangspunkt für eine der Hauptattraktionen der Insel Rügen, den "Rasenden Roland".

Die Schmalspurbahn fährt bis zum Ostseebad Göhren auf der Halbinsel Mönchgut.

Zwei Kilometer von Putbus entfernt, befindet sich der Ort Lauterbach mit einem Segler- und Fischereihafen. Von hier können mit dem Fahrgastschiff Touren um die Insel Vilm und Boddenrundfahrten unternommen werden.