Unterkunft Essen & Trinken Sehenswertes Kunst & Kultur Pauschalangebote Sport & Freizeit
West-Rügen Terminkalender Wellness & Gesundheit Anreise & Verkehr Camping Karten
 
IconWillkommen
Regionaltypisches
Region & Orte
Erlebniskalender
Angebote für Kinder
 

Karte  
Herzlich Willkommen
auf West-Rügen

 

Der westliche Teil der Insel Rügen ist umgeben von vielen seichten und unregelmäßig geformten Buchten und Bodden.

Es entstand eine für Mecklenburg-Vorpommern typische Boddenlandschaft, die vor allem für Wasservögel ideale Lebensbedingungen bereithält. Nordwest RügenZweimal im Jahr nutzen Wildgänse und Kraniche dieses Gebiet als Rastplatz, was vor allem im Herbst ein faszinierendes Naturschauspiel ist. Deshalb gehört die gesamte Westküste von Seehof nördlich von Schaprode bis zum Bessinder Haken nördlich von Altefähr und die Küste der Insel Ummanz zum Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft.

Die Insel Ummanz kann über eine kleine Brücke erreicht werden. Besonders sehenswert ist hier der Antwerpener Schnitzaltar in der Kirche von Waase.

Ein sehr lohneswertes Ziel für Ausflüge ist die Insel Hiddensee, die mit einer Fähre ab Schaprode angesteuert werden kann.
Im Osten wird dieser Landstrich durch den Großen Jasmunder Bodden begrenzt, wo in Ufernähe viele Wanderwege und Aussichtspunkte einzigartige Eindrücke ermöglichen.

In der Nähe von Ralswiek befindet sich eine Naturbühne, auf der alljährlich die Störtebekerfestspiele stattfinden. Dabei wird ein Teil der Lebensgeschichte des legendären Seeräubers nachgestellt.

Die Landschaft im Westen der Insel Rügen einschließlich der Gemeinden Gingst, Neuenkirchen, Trent, Schaprode und der Insel Ummanz bietet ideale Bedingungen für Naturliebhaber, Reitferien, Radtouren, Angler und Surfer.
Rügen ist auch für seine landestypischen Produkte aus regionaler Produktion bekannt.