Insel HiddenseeUrlaub und Mehr - Strand von Vitte

Orte

Herzlich Willkommen in Kloster

das Dorf hat 350 Einwohner und liegt in wunderbarer Umgebung unterhalb der Hügellandschaft des Dornbusches.

Ansichten von KlosterDer Ortsname geht auf die 1296 gegründete Abtei zum heiligen Nikolaus zurück, deren letzter Abt die Anlage erst 1536 verließ. Bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts bestand das Dorf nur aus Kloster, Gutshaus und fünf Häusern.

Besonders für Wandersleute empfiehlt sich der Aufenthalt in Kloster. Im Frühling bietet sich ein Ausflug zum Dornbusch an. Zu dieser Jahreszeit entfaltet der Ginster seine volle Blütenpracht. Auch zu den anderen Jahreszeiten lohnt eine Wanderung durch die Hügellandschaft.

Von den Anhöhen Swantiberg, Inselblick und Schluckwieksberg hat man einen herrlichen Ausblick. Dem geschichtsinteressierten Urlauber hat Kloster viel zu bieten, z.B. <<< zurück zur Ortsauswahl

 
zur Startseite der Insel Hiddensee