Insel HiddenseeUrlaub und Mehr - Strand von Vitte

Orte

Inselgrundriss von Hiddensee

Westlich der Insel Rügen vorgelagert, liegt die Insel Hiddensee.

Mit Ihrer Gesamtfläche von 19,02 km² ist sie die größte Insel
des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft.


Orte auf Hiddensee:


Kloster hat 350 Einwohner und liegt in wunderbarer Umgebung unterhalb der Hügellandschaft des Dornbusches.


Vitte, ein Ort mit 650 Einwohnern, die Hauptstadt der Insel Hiddensee, denn hier befindet sich die Gemeindeverwaltung.


Neuendorf, der gesamte Ort steht unter Denkmalschutz. Er hat sich das Aussehen eines Fischerdorfes bewahrt.


Grieben ist der kleinste und älteste Ort auf Hiddensee und liegt im Norden der Insel.





 
zur Startseite der Insel Hiddensee Kloster Vitte Neuendorf