KulturKunststatt Prora

Museum, Ausstellung

Zeitfenster Prora

Die KulturKunststatt Prora gehört zu den meistbesuchten Museen in Mecklenburg-Vorpommern. Sie hat ihr Domizil in einem der Blöcke des früheren KdF-Seebades Prora und bietet fünf in sich geschlossene Museen und eine Bilder-Galerie mit Arbeiten von Rügener Malern, Töpfern und Keramikern.

Ziel ist es, so der Anspruch der Betreiber, Erinnerungsarbeit ohne Büßerhemd zu leisten. Gezeigt werden auf etwa 5.000 qm interessante Ausstellungen zur wechselvollen Geschichte von Prora und damit verbundenen historischen Einzelthemen der DDR-Geschichte.

Zu den Museen gehören das umfangreiche KdF-Museum, das NVA-Museum als Dokumentation der militärischen Nutzung des Komplexes, das Rügen-Museum als Exposition zur Geschichte der Insel Rügen bis zur Gegenwart, eine Technik-Sonderausstellung, der Bereich Museum-Freundschaften und die Motorradwelt DDR. Hinzu kommen noch die Bilder-Galerie mit Arbeiten und das Wiener-Kaffeehaus mit dem Panorama-Saal Silberreiher.

- Anzeige -

Lage & Anfahrt

KulturKunststatt Prora | Strandstraße, Block 3, 18609 Binz OT Prora |
Kontakt

Kontakt

KulturKunststatt Prora

Strandstraße, Block 3, 18609 Binz OT Prora

Karte