Rollisegler "Wappen von Ueckermünde"

Charter
Ueckermünde

Der Rollisegler Wappen von Ueckermünde ist ein Zweimast-Großsegler der für Menschen mit Handicap gebaut wurde. Rollstuhlfahrer können hier auf einem Tages- oder Mehrtagestörn ein wunderbares Segelerlebnis erfahren. Das Schiff ist so ausgestattet das insgesamt 10 Gäste davon vier mit Rollstuhl an Bord gehen können. Für alle Aufgaben an Bord gilt, mitmachen ist möglich und gewünscht. Navigieren, Segel setzen oder Tätigkeiten in der Kombüse - überall wird die Hilfe von den Mitseglern gebraucht.

Auf dem Schiff gibt es zwei Lifte zwischen den Decks, so das sich Rollstuhlfahrer frei bewegen können. Die Kojen, Küche, Duschen und Toiletten sind behindertenfreundlich ausgestattet. Wenn die Breite der eigenen Rollstühle 63 cm überschreitet können bordeigene genutzt werden.

Von Anfang Mai bis Ende Oktober können Schifffahrten unternommen werden. Vom Essensplan und Einkauf bis zum Reiseziel werden die Wünsche der Gruppe gern berücksichtigt. Ziele der Reise sind vor allem Häfen am Stettiner Haff, dem Greifswalder Bodden oder an der Ostsee.

- Anzeige -

Unterkunft in Ueckermünde finden

Schnellsuche
via booking.com
wird geladen

Karte & Anreise

Rollisegler "Wappen von Ueckermünde" | Kamigstraße 26, 17373 Ueckermünde

Anreise mit Bus & Bahn

Die Fahrplan­auskunft der Deutschen Bahn zeigt Verbindungen und bietet die Möglichkeit Tickets online zu buchen:

Verbindungen & Preise

Mietwagen vor Ort?

Günstige Mietwagen finden Sie im Mietwagenvergleichsportal von Check24.

Mietwagen-Check

Ladestationen für E-Autos

Einen Überblick bietet die Karte von Openchargemap.

Karte der Ladestationen

Routenplaner

Öffne den Ort in deiner Karten-App.