Schwedenschanze Schaprode

Historische Wehranlagen

Wehrhafte Landzunge

Der etwa vier Kilometer nördlich des Fährdorfes Schaprode gelegene Stolper Haken ist eine kleine Landzunge, die die engste Stelle zwischen dem Muttland von Rügen und der Insel Hiddensee bildet. Dort wurde während der Zugehörigkeit Rügens zu Schweden in den Jahren 1700 bis 1720 eine sogenannte Schwedenschanze errichtet, die der Kontrolle und dem Schutz der Einfahrt nach Stralsund galt.

- Anzeige -

Lage & Anfahrt

Schwedenschanze Schaprode | 18569 Schaprode

Kontakt

 

Schwedenschanze Schaprode

18569 Schaprode
Karte