Altenkirchen

Ort

Beschauliche Naturlandschaft

Etwa im Mittelpunkt der Halbinsel Wittow befindet sich die Gemeinde Altenkirchen zwischen Tromper Wiek im Osten, Breeger Bodden im Süden, Wieker Bodden im Westen und der offenen Ostsee im Norden. Die Entstehung des Ortes dürfte ins 12. Jahrhundert zu datieren sein. Um 1168 wurde dort die Pfarrkirche bei einem früheren slawischen Begräbnishügel errichtet. Altenkirchen liegt in einer malerischen Naturlandschaft und ist ruhiger Ausgangspunkt für allerlei Entdeckungen auf der Insel. In nordöstliche Richtung gelangt man von Altenkirchen über Putgarten zum Kap Arkona, das man auch über den Hochuferweg im Norden des Gemeindegebietes erreichen kann.

- Anzeige -

Lage & Anfahrt

Altenkirchen | 18556 Altenkirchen |
Kontakt

Kontakt

Altenkirchen

18556 Altenkirchen

Karte

Mehr zu entdecken