Kreideküste - Insel Rügen

Kreideküste

mehr

Ostseebad Binz - Insel Rügen

Ostseebad Binz

mehr

Jasmunder Bodden - Insel Rügen

Halbinsel Jasmund

mehr

Ostseebad Sellin - Insel Rügen

Ostseebad Sellin

mehr

Insel Hiddensee - Insel Rügen

Insel Hiddensee

mehr

Sassnitz - Insel Rügen

Sassnitz

mehr

Kap Arkona - Insel Rügen

Halbinsel Wittow - Kap Arkona

mehr

  • Schnellsuche freie Zimmer Pfeil nach unten

Insel Rügen Einzigartige Inselschönheit in der Ostsee

Rügen, Deutschlands größte Insel, erreicht man vom Festland über die Rügenbrücke in der Hansestadt Stralsund. Die in der Eiszeit entstandene Insel wird von einer hügeligen, wasserreichen Natur mit zahlreichen Halbinseln und Boddengewässern geprägt. Zu den natürlichen Sehenswürdigkeiten zählen die bekannten Kreidefelsen und der mächtige Buchenbestand auf der Halbinsel Jasmund, die zum Weltnaturerbe der UNESCO gehören und im Nationalpark Jasmund liegen.

Die Insel Rügen verfügt über zahlreiche Seebäder wie Binz, Sellin, Baabe und Breege-Juliusruh, die zum Teil über restaurierte und neue Seebrücken verfügen. In vielen dieser und anderer Orte kann man die attraktive Bäderarchitekur, aber auch malerische reetgedeckte Fischer- und Kapitänshäuser sowie Schlösser und Herrenhäuser wie in Ralswiek, Putbus oder Spyker entdecken. 

Die touristischen Kronjuwelen der Insel sind natürlich die ausgedehnten, feinen Sandstrände mit vielfältigen Freizeitangeboten, die von Surfen und Kiten bis Segeln reichen. Dazu zählen die Strände am Tromper Wiek zwischen Juliusruh und Glowe ebenso wie die südöstlichen Strände vor Binz, Sellin und Göhren. Nicht minder erlebenswert sind die Boddengewässer wie der Große und der Kleine Jasmunder Bodden oder die Nord- und Westküste der Insel.

Die Insel ist von einem dichtem Netz von Wander- und Radwegen durchzogen. Wer Rügen aus einer ganz besonderen Perspektive erleben will, sollte sich eine Fahrt mit der Schmalspurbahn Rasender Roland nicht vorenthalten. Und natürlich kann man von einigen rügischen Häfen wie Sassnitz, Breege oder Schaprode auch in See stechen, Boddenrundfahrten und Tagesausflüge nach Schweden, Dänemark und Polen, oder Abstecher zur benachbarten Insel Hiddensee unternehmen. Für kulturelle Erlebnisse sorgt die Freilichtbühne Ralswiek ebenso wie zahlreiche Veranstaltungen und Volksfeste in den einzelnen Orten.

Immer lohnenswert ist es auch, auf historischen Inselpfaden zu wandeln. Zahlreiche Großsteingräber und andere Denkmale künden von der wechselhaften Geschichte der Insel, die bis in die Steinzeit zurückgeht. Ein sehenswertes Beispiel dafür ist die Jaromarsburg am Kap Arkona, dem (fast) nördlichsten Punkt der Insel.

Bei all dieser Vielfalt versteht sich fast von selbst, dass Rügen auch ein reichhaltiges gastgeberisches und gastronomisches Angebot bereit hält. Zahlreiche Hotels, Pensionen sowie Ferienhäuser und -wohnungen sorgen für Urlaubsquartiere für alle Ansprüche mit dem Komfort zeitgemäßen, modernen Wohnens. Restaurants, Gaststätten, Café und urige Kneipen bieten gastliche Einkehr mit schmackhaften Speisen und Getränke, die natürlich den kulinarisch-regionalen Bezug nicht missen lassen.

Angebote

Das besondere Arrangement, spezielle Angebote für einen Kurzurlaub, die Nebensaison, Gruppen ... Entdecken Sie unsere Angebote.