• Schnellsuche freie Zimmer Pfeil nach unten

Trent Insel Rügen und Umland

Trent

Kleiner Ort an der historischen Heringsstraße

Trent und die Umgebung der Gemeinde ist nahezu von allen Seiten von Wasser umgeben. Der 1311 erstmals urkundlich erwähnte Ort liegt im Nordwesten des Muttlandes von Rügen und ist vom Wieker und Breetzer Bodden, sowie der Neuendorfer und der Udarser Wiek umgeben. Nur wenige Kilometer nördlich von Trent gelangt man mit der Wittower Fähre auf die Halbinsel Wittow im nördlichsten Bereich der Insel. Auch Schaprode ist nicht weit entfernt. Von dort aus kann man mit dem Fährschiff auf die Insel Hiddensee übersetzen.

Trent liegt an der historischen Heringsstraße und war einst ein wichtiges Agrar- und Handelszentrum. Sehenswert ist die Pfarrkirche St. Katharinen mit dem Küsterhaus. Weitere Ausflugsziele im Umland sind die Gutshäuser in Libnitz, Vaschvitz und Venz sowie der Burgwall bei Venz. Und natürlich ist die Natur in und um Trent selbst eine Attraktion, die man hier abseits des Massentourismus erkunden und genießen kann. Zu maritimen Ferienfreuden lädt die Insel Ummanz ein. Auch Badeorte wie Breege-Juliusruh sind gut ereichbar.

Trent

18569 Trent

Das könnte Sie noch interessieren

Möchten Sie weitere Urlaubstipps? Hier finden Sie viele schöne Freizeitideen.

Unsere Empfehlungen

Suchen Sie weitere Tipps für Ihren Urlaub in Rügen? Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Angebote

Das besondere Arrangement, spezielle Angebote für einen Kurzurlaub, die Nebensaison, Gruppen ... Entdecken Sie unsere Angebote.