Urlaubsideen > Kunst und Kultur
Festspiel im Schweriner Schlossgarten | © mvp.de

Kunst und Kultur in Mecklenburg-Vorpommern

Festspiel im Schweriner Schlossgarten | © mvp.de

Für Liebhaber von Kunst und Kultur ist Mecklenburg-Vorpommern ein Paradies

Mecklenburg-Vorpommern bietet für kultur- und kunstinteressierte Urlauber einzigartige Möglichkeiten. Zwischen Ludwigslust und Greifswald oder der Insel Rügen und den Seenlandschaften eröffnet sich dem Besucher eine künstlerische und kulturelle Landschaft, die das Land weit über seine Grenzen hinaus bekannt gemacht hat. In Schlössern und Herrenhäusern, Kirchen und anderen historischen Bauwerken sowie an besonderen Orten wie Fabrikhallen, Parks und Naturdenkmalen finden Musik- und Theateraufführungen statt und laden Ateliers und Museen zum Besuch ein.

Musikland Mecklenburg-Vorpommern

Seit 1990 findet mit den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern eines der größten Musikfestivals in Europa statt. An diesen hochkarätigen Veranstaltungen, die es vom Frühjahr bis zum Herbst gibt, nehmen erstrangige deutsche und internationale Künstler teil. Im Rahmen der Festspiele wurden Programmreihen wie „Junge Elite“, „Musik aus MV“, der Sommercampus und der „Pavillon der Jahrhunderte“ entwickelt.

Entdecke viele Naturschätze in den Museen MVs | ©  JackF - stock.adobe.com
Entdecke viele Naturschätze in den Museen MVs © JackF - stock.adobe.com
- Anzeige -

Spielstätten für die Festspiele sind u.a. Kirchen wie in Altentreptow, Demmin und Neubrandenburg, Ueckermünde, Wolgast, Zemmin, Bergen und Prerow. Weitere attraktive Spielstätten sind Schlösser, Guts- und Herrenhäuser sowie verschiedene Festspielorte in der Landeshauptstadt Schwerin.

Zu weiteren musikalischen Höhepunkten im Land zählen die Schweriner Schlossfestspiele ebenso wie die „Naturklänge“, die Greifswalder Bachwoche, die Open-Air-Konzertreihe MeckProms, das Usedomer Musikfestival, der Schönberger Musiksommer und zahlreiche Jazz-Veranstaltungen, beispielsweise auf dem Darß und auf Usedom.

Kunstland Mecklenburg-Vorpommern

MV hat sich auch einen hervorragenden Ruf für Künstler aller Genres erworben. Sie stellen in Galerien, Museen, Scheunen und alten Fischerkaten ihre Werke aus. Internationale Beachtung finden Künstlerkolonien wie in Ahrenshoop, Hiddensee und Schwaan, die Ausstellungen bekannter Bildhauer und Maler, aber auch Fotografen zeigen. Das Wirken und die Werke herausragender Künstlerpersönlichkeiten werden im Land bewahrt. So zeigt Güstrow eine der umfassendsten und wertvollsten Sammlungen von Ernst Barlach und in Schwerin kann man Werke von holländischen Malern wie Rubens und Rembrandt bewundern.

Von besonderem Reiz für Urlauber ist es außerdem, auf den Spuren bekannter Künstler wie Caspar David Friedrich oder Philipp Otto Runge zu wandeln, die im Land zahlreiche ihrer Meisterwerke schufen und beispielsweise die Kreidefelsen auf Rügen oder die Ruine des Klosters Eldena im Bild festhielten. Auch der bekannte Maler Lyonel Feininger war oft auf der Insel Usedom und setzte eine Vielzahl künstlerischer Motive in Szene, die man auf dem Lyonel-Feininger-Rundweg erkunden kann. Dazu zählt die Holländerwindmühle in Benz ebenso wie die Villa Oppenheim in Heringsdorf.

Erlebnisse besonderer Art sind darüber hinaus Veranstaltungsreihen wie „Kunst Offen“ zu Pfingsten, zu denen in Ateliers und Werkstätten eingeladen wird und die Besucher oft auch selbst ihre künstlerische Kreativität entdecken können. Im Herbst laden die landesweiten Aktionstage „Kunst heute“ ein, die vor allem zeitgenössische Kunst präsentieren.

Theaterland Mecklenburg-Vorpommern

Das Land Mecklenburg-Vorpommern bietet eine abwechslungsreiche Theaterlandschaft, die von Schwerin und Parchim über Rostock, Neustrelitz und Neubrandenburg bis nach Greifswald, Stralsund und Putbus reicht. Auf die Bühne gebracht werden Aufführungen aller Sparten, von Schauspiel, Musiktheater, Ballett bis zu niederdeutschen Stücken.

Großer Beliebtheit erfreuen sich auch Open-Air-Theater, wie die Schlossgartenfestspiele in Schwerin, das Piratenspektakel in Grevesmühlen, die Müritz-Saga in Waren (Müritz) oder die Störtebeker Festspiele in Ralswiek. Von ganz besonderem Reiz sind Kleinkunstveranstaltungen wie das „Kleine Fest im großen Park“ in Ludwigslust. Und nicht zuletzt laden auch zahlreiche kleine Bühnen in Barth, Zinnowitz und Heringsdorf zu abwechslungsreichen Theater- und Kabarett-Aufführungen ein.

Museenland Mecklenburg-Vorpommern

Das Land und seine wechselvolle Geschichte kann man in verschiedensten Museen entdecken. Dazu gehören spezielle Kunstmuseen ebenso wie die große Anzahl von Stadt- und Heimatmuseen, wie in Ahlbeck, Anklam, Burg Stargard, Hagenow, Warnemünde oder das Pfarrwitwenhaus in Groß Zicker. Viel zu sehen gibt es auch in spannenden naturkundlichen Museen, wie dem Ozeaneum in Stralsund, dem Müritzeum in Waren, dem Darwineum in Rostock sowie etlichen Freilichtmuseen.

Zum Staunen, Entdecken und Lernen laden technische Museen ein, wie das Mühlenmuseum in Altkalen, das Otto-Lilienthal-Museum in Anklam, das Motorradmuseum in Ducherow, das Luftfahrtmuseum in Lärz und das Historisch-Technische Museum in Peenemünde. Zu den musealen Einrichtungen der besonderen Art zählen außerdem Agrarmuseen, wie der Pingelhof in Alt Damerow, das Mönchguter Küstenfischermuseum in Baabe oder das Museum über die ukrainischen Wolhynier in Linstow und viele andere mehr.

Literaturland Mecklenburg-Vorpommern

Nicht zuletzt ist Mecklenburg-Vorpommern auch ein Land bekannter Literaten. Dazu zählen Namen wie Fritz Reuter, Johannes Gillhoff, Hans Fallada, Gerhart Hauptmann, Uwe Johnson und Walter Kempowski. Für Fallada werden in seinem Haus in Carwitz, für Wolfgang Koeppen in seinem Geburtshaus in Greifswald und für Johannes Gillhoff in seinem Geburtsort Glaisin bei Ludwigslust regelmäßig Literaturtage durchgeführt. In Neubrandenburg gibt es ein Literaturzentrum, das nach der bekannten DDR-Schriftstellerin Brigitte Reimann benannt wurde und Einblicke in ihr Leben und Werk gibt.

Top Kunst und Kultur

Künstler-Atelier im Hotel am Müritz-Nationalpark

Künstler-Atelier im Hotel am Müritz-Nationalpark

Galerien & Ausstellungen
Waren (Müritz)
 
Gemeinsam mit dem Hotel am Müritz-Nationalpark wurde 1999 auch unser Künstler-Atelier eröffnet. Janett Heske erteilt Kurse in der Malerei und im Glaswickeln.
Ozeaneum Stralsund

Ozeaneum Stralsund

Museum, Ausstellung
Stralsund
 
Zauberhafte Welt der Meere. Das zum Deutschen Meeresmuseum gehörende Ozeaneum in Stralsund zeigt in Ausstellungen und Aquarien die Wasser- und Lebenswelten der nördlichen Meere.
Hanse Sail

Hanse Sail

Besondere Veranstaltung
Rostock
 
Sie ist Bestandteil der Baltic Sail und findet jährlich am zweiten Augustwochenende statt. Die Hanse Sail ist das größte maritime Ereignis in Mecklenburg-Vorpommern.
Staatliches Museum Schwerin

Staatliches Museum Schwerin

Ausstellung, Museum
Schwerin
 
Das Staatliche Museum Schwerin mit den Galerien Alte und Neue Meister umfasst über 100.000 Exponate und ist damit das größte Kunstmuseum in Mecklenburg-Vorpommern.
Ernst-Barlach-Atelierhaus am Inselsee Güstrow

Ernst-Barlach-Atelierhaus am Inselsee Güstrow

Museum, Kunsthandwerk, Galerien, Ausstellungen & Kunsthandwerk
Güstrow
 
Das Atelierhaus am Inselsee Güstrow gedenkt an den Bildhauer, Grafiker und Literaten Ernst Barlach, der einst in diesem Haus zahlreiche Plastiken, Zeichnungen und berühmte Skulpturen geschaffen hat.
Heinrich-Schliemann-Museum in Ankershagen

Heinrich-Schliemann-Museum in Ankershagen

Ausstellung, Museum
Ankershagen
 
Das Museum widmet sich dem Leben und Schaffen Heinrich Schliemanns, der einige Jahre seiner Kindheit in Ankershagen verbrachte und später durch seine Ausgrabungen von Troja bekannt und berühmt wurde.
Künstlerkolonie Ahrenshoop

Künstlerkolonie Ahrenshoop

Ausstellung, Galerie
Ahrenshoop
 
Seit Ende des 19. Jahrhunderts entwickelte sich Ahrenshoop zu einem Treffpunkt von Malern und anderen Künstlern, die sich zu einer Künstlerkolonie zusammenschlossen.
Historisch-Technisches Museum Peenemünde

Historisch-Technisches Museum Peenemünde

Museum, Technisches Denkmal, Ausstellung
Peenemünde
 
Historisch-technisches Mahnmal. Wie kaum ein anderer Ort verkörperte Peenemünde bis 1945 den Widerspruch zwischen der Nutzung modernster Technologien und ihres politischen Missbrauchs.
Museum Atelier Otto Niemeyer-Holstein

Museum Atelier Otto Niemeyer-Holstein

Museum, Ausstellung
Koserow
 
Lüttenort bei Koserow war seit 1933 Wohn- und Arbeitsort des Malers Otto Niemeyer-Holstein. Man kann hier sein Atelier und eine Austtellung mit einer Vielzahl seiner Werke besichtigen.
Gerhart-Hauptmann-Haus

Gerhart-Hauptmann-Haus

Museen & Gedenkstätten, Galerien & Ausstellungen
Kloster (Insel Hiddensee)
 
Das Gerhart-Hauptmann-Haus in Kloster ist das einstige Sommerhaus des Dichters und Nobelpreisträgers auf der Insel Hiddensee. Eine Ausstellung informiert über das Leben und Werk des Schriftstellers.
Müritz-Saga

Müritz-Saga

Festspiele
Waren (Müritz)
 
Das Theater-Spektakel an der Müritz! Erleben Sie abenteuerliche Geschichten voller Liebe, Action und Humor sowie eine spannende Reise in die Vergangenheit der Müritz-Region.
Koserower Kunstsalon

Koserower Kunstsalon

Souvenirs & Sammeln, Galerie
Koserow
 
In der Galerie und Kunsthandlung werden Kunstwerke vornehmlich von regionalen Künstlern der Vergangenheit und Gegenwart ausgestellt und zum Verkauf angeboten.
Schlossfestspiele 2021 - Musical TITANIC

Schlossfestspiele 2021 - Musical TITANIC

Eventangebot, Kurzurlaubsangebot
Schwerin
 
  • 2 x Übernachtung
  • 2 x Frühstücksbüfet
  • 2 x Eintrittskarten der 1. Preisklasse
  • kostenfreier Parkplatz
Schnupperkurzurlaub in Schwerin

Schnupperkurzurlaub in Schwerin

Kurzurlaubsangebot, Kulturangebot
Schwerin
 
  • ganzjährig buchbar (außer Juli und August)
  • 4 x Übernachtung im Doppelbettzimmer
  • 4 x Frühstücksbüfett
  • ... weitere Leistungen
Hotel am Müritz-Nationalpark

Hotel am Müritz-Nationalpark

Hotel
Waren (Müritz)
 
Das Hotel vor den Toren des Müritz Nationalparks bietet liebevoll eingerichtete Zimmer mit Panoramablick und ein reichhaltiges Frühstück aus regionalen Produkten in einzigartiger Naturlandschaft.

Nichts passendes gefunden?

Weitere Urlaubsideen zum Thema: Kunst und Kultur in Mecklenburg-Vorpommern