Insel Rügen > Sehenswertes
Filter 1
Karte
Filter 1

Kategorie

Preise

Mehr Filter

Essen & Trinken

Sehenswertes

Kunst & Kultur

Freizeit & Sport

Wellness

Shopping

Reiseziele

41 - 80 von über 100 Einträgen angezeigt
Schloss Ralswiek
Schlösser & Burgen
Ralswiek
Schloss Ralswiek am Großen Jasmunder Bodden geht auf einen Industriellen schottischer Abstammung zurück, der es Ende des 19. Jahrhunderts im Stil französischer Renaissanceschlösser errichten ließ.
Strand Prora
Strände, Badestellen & Freibäder, Regionale Naturerlebnisse
Binz OT Prora
Der Strand vor Prora ist im nördlichen Bereich bis Neu Mukran als Naturstrand ausgewiesen. Im südlichen Bereich ist der Strand bewacht und verfügt über einen FKK- und Hundebereich.
familienfreundlich
U-Boot H.M.S. Otus in Sassnitz
Museum, Ausstellung
Sassnitz
Im Stadthafen von Sassnitz liegt ein ausgemustertes U-Boot der Oberon-Klasse der britischen Royal Navy vor Anker, das als U-Boot-Museum zur Besichtigung einlädt.
- Anzeige -
KulturKunststatt Prora
Museum, Ausstellung
Binz OT Prora
Die KulturKunststatt Prora befindet sich in den historischen KdF-Seebad-Bauten und beleuchtet in fünf verschiedenen musealen Bereichen das „Zeitfenster Prora 1934-2002“.
Ernst-Moritz-Arndt-Museum Garz
Museum, Ausstellung
Garz
Das Ernst-Moritz-Arndt-Museum ist das älteste Museum auf Rügen und widmet sich dem Werk des Schriftstellers und politischen Publizisten, der 1769 in Groß Schoritz geboren wurde.
Experimenta - WissensMuseum Prora
Museum, Ausstellung
Binz OT Prora
Das Experimenta-WissensMuseum zeigt, das Naturwissenschaft auch Spaß machen kann und vermittelt nahezu spielerisch Wissenswertes zu Alltags-Phänomenen.
Naturerbezentrum mit Baumwipfelpfad nahe Prora
Regionale Naturerlebnisse, Ausstellung, Erlebnispark
Binz
Das Naturerbe-Zentrum Rügen bietet verschiedene Erlebnisausstellungen und Führungen zu den umliegenden Ökosystemen Wald, Offenland und Feuchtgebiete sowie einen Baumwipfelpfad.
Natur-Urlaub
- Anzeige -
KdF-Seebad Rügen in Prora
Historische Gebäude
Binz OT Prora
In Prora auf Rügen sollte durch die Organisation „Kraft durch Freude“ ein riesiger nationalsozialistischer Prestigebau entstehen, der 1936 begonnen, aber nie vollendet wurde.
Naturschutzgebiet Nordufer Wittow mit Hohen Dielen
Naturschutzgebiet
Putgarten
Das Nordufer Wittow mit Hohen Dielen wurde 1990 als Naturschutzgebiet ausgewiesen, um die einzigartige Vegetation im norddeutschen Raum zu erhalten, zu pflegen und zu entwickeln.
Feuersteinfelder bei Neu Mukran
Naturdenkmal
Sassnitz OT Neu Mukran
Die Feuersteinfelder auf Rügen befinden sich südlich von Neu Mukran im Nordteil der Schmalen Heide. Dabei handelt es sich um Geröllfelder aus Feuerstein aus der Jura- und Kreidezeit.
Natur-Urlaub
Seebrücke Binz
Seebrücke
Binz
Die Binzer Seebrücke wurde 1994 wieder erbaut und ragt 370 Meter ins Meer hinein. Sie dient als Anleger von Ausflugsschiffen und ist schöne Kulisse für das jährliche Brückenfest mit Höhenfeuerwerk.
Schlosspark Ralswiek
Schlossparks & Gartenanlagen
Ralswiek
Der um 1800 angelegte und später erweiterte und ausgebaute Schlosspark von Ralswiek zählt zu den sehenswertesten Gartenanlagen Rügens und ist mit großer botanischer Vielfalt ausgestattet.
- Anzeige -
Rügen - Miniaturenpark
Miniaturenpark
Gingst
Von April bis Nov. kann man im Rügen Park Gingst eine Nachbildung der Insel mit 15 Gebäuden und maßstabsgetreue Nachbildungen von weltweiten Bauwerken bestaunen sowie Freizeitattraktionen genießen.
Strand Binz
Strände, Badestellen & Freibäder, Regionale Naturerlebnisse
Binz
In der geschützten Lage der Prorer Wiek bietet Binz einen breiten, steinfreien und feinsandigen Strand, der mit dem Umweltsymbol „Blaue Flagge“ ausgezeichnet ist.
familienfreundlich
Rügener Sandskulpturen-Ausstellung in Prora bei Binz
Ausstellung, Denkmäler, Skulpturen
Binz
Ab 2021 können Besucher ganzjährig auf 4000 qm überdachter Ausstellungsfläche beeindruckende Sand-Skulpturen bewundern, die von internationalen Künstlern geschaffen wurden.
- Anzeige -
Hünengräber, Hügelgräber auf der Insel Rügen
Bodendenkmal
Putbus
Früheren Forschungen zufolge soll es auf der Insel Rügen über 230 Hügelgräber gegeben haben, deren Entstehung in die mittlere Jungsteinzeit bis 3500 vor Christus datiert wird.
Kurplatz Binz
Veranstaltungszentrum, Historische Straßen & Plätze
Binz
Den Mittelpunkt der Strandpromenade in Binz bilden das Kurhaus und der Kurplatz, auf dem vor allem im Sommer Veranstaltungen aller Art wie Konzerte und Festivals stattfinden.
Strand Sellin
Strände, Badestellen & Freibäder, Regionale Naturerlebnisse
Ostseebad Sellin
Das Seebad Sellin verfügt über zwei feinsandige Strände, die vor allem für Familien mit Kindern bestens geeignet sind, da sie zur Ostsee hin nur flach abfallen.
familienfreundlich
Die Granitz
Naturschutzgebiet
Granitz
Im regionalen Dreieck zwischen Binz, Lancken-Granitz und Sellin befindet sich das knapp 1.000 Hektar große Naturschutzgebiet der Granitz, ein bewaldeter Höhenrücken im Südosten Rügens.
Natur-Urlaub
Prorer Wiek
Regionale Naturerlebnisse
Binz OT Prora
Die Prorer Wiek ist eine Bucht in der Ostsee, die sich entlang der Schmalen Heide südlich von Sassnitz zwischen der Halbinsel Jasmund und der Granitz befindet.
Seebrücke Göhren
Seebrücke
Göhren
Die Seebrücke Göhren wurde 1993 errichtet und ist der erste Neubau dieser Art seit der deutschen Wiedervereinigung. Sie ist 350 Meter lang und ragt 270 Meter in die Ostsee hinein.
Schmale Heide
Regionale Naturerlebnisse
Binz
Die Schmale Heide ist eine etwa zwei Kilometer breite Nehrung, die über knapp zehn Kilometer entlang der Prorer Wiek die Ortschaften Neu Mukran im Norden und Binz im Süden verbindet.
Seefahrerhaus Sellin
Museum, Ausstellung
Ostseebad Sellin
Das reetgedeckte Seefahrerhaus am Selliner See vermittelt einen lebendigen Eindruck über die Arbeits- und Lebensbedingungen der Fischer und Seefahrer vergangener Zeiten.
Arkona Bunker und Marineführungsbunker
Museum, Ausstellung
Putgarten
In direkter Nachbarschaft zu den Leuchttürmen am Kap Arkona befinden sich drei Bunkeranlagen, von der eine zu DDR-Zeiten als Marineführungsbunker diente.
Siebenschneiderstein - "Söbenschniedersteen"
Naturdenkmal
Kap Arkona
Der sogenannte Siebenschneiderstein ist der viertgrößte Findling auf Rügen und befindet sich unweit des Gellort, dem nördlichsten Punkt der Insel.
Jaromarsburg
Historische Wehranlagen
Putgarten
Die Jaromarsburg war eine dem Gott Svantovit gewidmete Kultstätte der Ranen am Kap Arkona, die vom 9. bis 12 Jahrhundert bestand und von der Landseite durch einen Burgwall geschützt wurde.
Pfarrkirche Sankt Georg Wiek
Kirchen & Klöster, Backsteingotik
Wiek
Die Pfarrkirche St. Georg in Wiek auf Rügen wurde von Zisterziensern in der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts schrittweise als dreischiffige gotische Backsteinkirche errichtet.
Gut Grubnow
Guts- & Herrenhäuser
Neuenkirchen
Heute werden in dem saniertem Gutshaus Ferienwohnungen vermietet und es kann für diverse Feste sowie Seminare gebucht werden.
Schloss Spyker
Schlösser & Burgen
Glowe OT Spyker
Das im 16. Jahrhundert erbaute Schloss Spyker südöstlich von Glowe ist der älteste Profanbau auf der Insel Rügen und wurde ab 1650 zum Renaissance-Schloss umgestaltet.
Naturschutzinsel Vilm
Naturschutzgebiet, Wanderungen
Insel Vilm
Die Insel Vilm liegt im zum Greifswalder Bodden gehörenden Rügischen Bodden vor Lauterbach und war bis zur politischen Wende in der DDR für die öffentliche Nutzung gesperrt.
Natur-Urlaub
Landschaftspark von Pansevitz
Schlossparks & Gartenanlagen
Rappin
Die ca. 47 ha große Parkanlage befindet sich im Herzen der Insel Rügen und wurde bereits 1314 erstmals urkundlich erwähnt. Im 16 Jh. erfolgte die erste Bebauung des Parks. Heute ruhen lediglich die Ruinen des einst prunkvollen Schlosses und des Kavaliershauses inmitten der Anlage. Der Verband INSULA RUGIA e.V. nahm sich der Sanierung des Parks an, um ihn in altem Glanz erstrahlen und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die Schlossteiche laden heute wieder zum Träumen ein und der alte Schlossturm bietet einen atemberaubenden Blick über die Parkanlage.
Die Stubnitz
Regionale Naturerlebnisse
Sassnitz
Die Stubnitz ist eine leicht hügelige Waldlandschaft, die sich im Osten der Halbinsel Jasmund von Sassnitz bis Lohme erstreckt und Teil des Nationalparks Jasmund ist.
Natur-Urlaub
Der Rugard bei Bergen
Regionale Naturerlebnisse, Wanderungen
Bergen
Einst unbewaldet ist der über 90 Meter hohe Rugard heute ein waldreiches Gebiet im Nordosten von Bergen, auf dem der 1877 vollendete Ernst-Moritz-Arndt-Turm errichtet wurde.
familienfreundlich
Natur-Urlaub
Kreidemuseum Rügen
Museum, Ausstellung
Sagard OT Gummanz
Das Kreidemuseum Rügen in Gummanz zeigt in einem alten Kreidewerk einer Ausstellung alles Wissenswerte über die Kreide und deren Abbau auf Rügen.
barrierefrei
Strandpromenade Sassnitz
Flaniermeile, Veranstaltungszentrum
Sassnitz
Die Sassnitzer Strandpromenade ist von Restaurants und Cafés gesäumt und verläuft entlang der Küste zwischen Stadthafen und Kurplatz, auf dem Konzerte und Veranstaltungen stattfinden.
Stadthafen Sassnitz
Liegeplatz, Fahrgastschifffahrt, Flaniermeile
Sassnitz
Der Stadthafen von Sassnitz ist eine attraktive Mischung aus Fischerei- und Tourismushafen sowie kulturellem Zentrum zahlreichen Gaststätten und Restaurants.
Hotel Schloss Ranzow
Schlösser & Burgen, Restaurant, Golf & Minigolf
Lohme
Das Herrenhaus Schloss Ranzow liegt südöstlich von Lohme am Rand des Nationalparks Jasmund und verdankt sein heutiges Aussehen einem Umbau im Jahre 1900.
Badehaus Goor
Historische Gebäude
Putbus OT Lauterbach
Das Badehaus Goor liegt am Rand des gleichnamigen Waldgebietes bei Lauterbach am Greifswalder Bodden. Es wurde 1818 als Friedrich-Wilhelm-Bad errichtet.
Orangerie Putbus
Historische Gebäude, Ausstellung
Putbus
Die Orangerie im Park von Putbus auf Rügen wurde im 18. Jahrhundert nach französischem Vorbild errichtet. Sie bietet heute Platz für Ausstellungen und dient im Mittelpavillon als Standesamt.
Schlosspark Putbus
Schlossparks & Gartenanlagen
Putbus
Der um 1725 angelegte Park in Putbus ist ein 75 Hektar großer, malerischer Landschaftspark, in dem sich auch ein großes Wildgehege mit Dam- und Rotwild befindet.
41 - 80 von über 100 Einträgen angezeigt
Karte schließen
Weitere Einträge auf der nächsten Seite.